Go to Top

Ambulante Psychotherapie

Ambulante Psychotherapie bei Zephir –
ressourcenorientiert, systemisch, wertschätzend

Wir möchten junge Menschen darin unterstützen, ihre persönlichen Stärken zu entwickeln und schwierige Erfahrungen zu verarbeiten.

 

Also wirf die Leinen und segle fort aus deinem sicheren Hafen. Fange den Wind in den Segeln. Forsche, Träume. Entdecke. (Mark Twain)


Die Therapie richtet sich an Kinder und Jugendliche sowie deren Familien bzw. Bezugspersonen. Mögliche Indikationen können sein: psychische Störungen wie Depressionen, Ängste oder AD(H)S, Missbrauchs- und Gewalterfahrungen, Motivations- und Leistungsstörungen, aggressive Verhaltensauffälligkeiten oder familiäre Konflikte/Trennungen.

Unsere Arbeitsweise

Wir sind erfahrene Psychotherapeutinnen, arbeiten methodenintegrativ und sind in den klassischen, wissenschaftlich belegten Psychotherapieverfahren „Tiefenpsychologie“ und „Verhaltenstherapie“ ausgebildet. Unsere therapeutischen Leistungen sind klar an den spezifischen Anforderungen der Psychotherapie nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz orientiert. Um entwicklungshemmenden Situationen im sozialen Umfeld zu begegnen, arbeiten wir deshalb kontextbezogen. Das heißt, die begleitende Beratung der Eltern nimmt eine zentrale Rolle ein. Auch verlassen wir bei Bedarf die Praxisräume – z. B. für Hausbesuche – und kooperieren mit unterschiedlichen Einrichtungen wie der Schule oder anderen Institutionen.

Ambulante Psychotherapie mit lerntherapeutischen Anteilen

Die Einbeziehung der Therapie  von Entwicklungsstörungen im Bereich schulischer Fertigkeiten (z. B. Rechenstörung oder LRS) ist Teil dieser kombinierten Therapie aus Psychotherapie und Integrativer Lerntherapie. Diese Leistung wird in unserem Zentrum  sowohl von einer Psychotherapeutin mit lerntherapeutischer Zusatzqualifikation durchgeführt als auch – in enger Zusammenarbeit – von zwei Therapeutinnen, einer Psychotherapeutin und einer Lerntherapeutin.

Finanzierung

Wir bieten Ambulante Psychotherapie für Kinder und Jugendliche an als „Hilfe zur Erziehung“ bzw. als „Eingliederungshilfe“ (Kinder- und Jugendhilfegesetz, SGB VIII). Diese Leistungen werden nach entsprechender Prüfung vom Jugendamt finanziert. Wenn Sie eine Psychotherapie beantragen möchten, beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Therapieräume
Wir sind an drei Standorten vertreten.

Kilstetter Str. 20, 14167 Berlin
5 Minuten vom S-Bahnhof Sundgauer Straße (S1)

Trautenaustr. 5, 10717 Berlin
U-Bhf Güntzelstraße (U 9)

Dreilindenstraße 85, 14109 Berlin
Nähe S-Bahnhof  Wannsee (S1)