Go to Top

Beratung / Finanzierung

Beratung und Finanzierung der Lerntherapie

Eltern kommen allein oder mit ihrem Kind zu einem ersten kostenlosen Beratungsgespräch. Hier berichten sie oft, dass trotz intensiven Übens und Nachhilfe keine Leistungsverbesserung eintritt. Nicht selten belastet diese Situation die gesamte Familie stark. Bereits in diesem ersten Gespräch werden mögliche Ursachen für die Lernschwierigkeiten angesprochen und mit den Eltern erste Überlegungen zur Abhilfe angestellt.

Privatverträge

Zephir gGmbH bietet einen flexiblen Privatvertrag für die Durchführung einer Integrativen Lerntherapie an. Das Stundenvolumen kann individuell festgelegt werden und sollte eine Therapie von einem Jahr Laufzeit ermöglichen. Der Vertrag ist jederzeit mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende kündbar.

Kostenübernahme durch das Jugendamt

Die Kosten für die Integrative Lerntherapie können durch das Jugendamt übernommen werden, wenn die Voraussetzungen für §35a SGB VIII erfüllt sind. In der Regel erfolgt die Kontaktaufnahme zum Jugendamt auf Veranlassung der Schulpsychologischen Beratungsstelle, die vonseiten der Schulen oder der Eltern hinzugezogen wird.