Go to Top

Online-Erzählsalon

Gemeinsamer Online-Erzählsalon von Frauencafé und Frauenalia

Kolumbien trifft Deutschland online im Frauencafé Berlin Global am 23. Oktober 2020 um 20.00 Uhr: Zwei in Berlin lebende kolumbianische Journalistinnen berichten über ihre Arbeit an der Biografie von Angela Merkel.

Was hat zwei Kolumbianerinnen motiviert, ein Buch über die deutsche Bundeskanzlerin zu schreiben? Über Angela Merkel, ihr Leben, ihre Karriere und ihr politisches Wirken gibt es bereits einige Bücher auf Deutsch und Englisch. Anfang dieses Jahres erschien „La física del poder“ (dt. „Die Physik der Macht“) von Patricia Salazar Figueroa und Christina Mendoza Weber – auf Spanisch, ein auf den ersten Blick ungewöhnliches Projekt. In ihrem Buch haben die beiden Kolumbianerinnen Stationen aus dem Leben von Angela Merkel von ihrer Geburt in Hamburg bis Juli 2019 zusammengetragen, die aufgrund ihrer Interessen und Kultur für sie von besonderer Bedeutung sind. Im Erzählsalon werden die beiden Autorinnen darüber berichten, wie ihre Begegnungen mit der Bundeskanzlerin verliefen und welche Erfahrungen sie dabei gemacht haben.

Teilnahme nur mit Anmeldung hier

Die Online-Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt von Frauencafé Berlin Global mit Frauenalia gUG, Kontakt: info@frauenalia.de. Informationen und Kontakt zum Frauencafé Berlin Global unter frauencafe@zephir-ggmbh.de, Tel. 0176 – 21 44 42 25 und https://www.zephir-ggmbh.de/unterstuetzung-fuer-migranten/frauencafe-fuer-migrantinnen/