Go to Top

Volleyball-Turnier

Sieger-Team des Volleyball-Turniers in der JFE Düppel

ZOOM-Sport: Volleyball-Turnier in der JFE Düppel

„Den hast du noooch…!“ Unüberhörbar waren anfeuernden Rufe, Sohlenquietschen von Sportschuhen und Ballgeräusche vom Pritschen und Baggern in der Sporthalle in der JFE Düppel an zwei Dienstagabenden Mitte März. Engagierte Jugendliche von ZOOM-Sport hatten zum Volleyball-Turnier in die Jugendfreizeiteinrichtung im Süden Zehlendorfs eingeladen, 23 Mitspieler und Mitspielerinnen in fünf Teams waren schließlich dabei. Mit Unterstützung der ZOOM-Betreuer von Zephir gGmbH und Nachbarschaftshaus Wannseebahn e.V. hatten die Mitglieder der Volleyball-Gruppe im Alter von 15 bis 21 Jahren das zweitägige Turnier ganz allein initiiert und organisiert.

„Im Rahmen des Gewaltpräventionsprojektes ZOOM-SZ geht es darum, dass die Jugendlichen nicht nur unsere Sportangebote wahrnehmen, sondern auch selbst aktiv werden und sich damit als selbstwirksam erleben. Die tolle Idee mit dem Volleyball-Turnier haben wir sofort aufgegriffen – mit einem super Ergebnis“, so der verantwortliche Betreuer Jonas von Zephir gGmbH.

Das Sieger-Team ging mit einem stattlichen goldenen Pokal nach Hause, auf dem nach dem Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu lesen stand „Und warum? Wegen der Milch!“ – genau!

Zur Freizeitgestaltung bietet ZOOM-Sport für junge Leute in der Sporthalle der JFE Düppel regelmäßig Fußball und Volleyball in alters- und geschlechtsgemischten Gruppen an. Informationen zu weiteren Angeboten und dem Projekt hier.